Swiss Champion 2023
 

Sei dabei und erlebe Volleyball auf höchstem Niveau live

Genau 30 Jahre nach der Gründung der Volleyballriege des bereits seit 1878 bestehenden Turnvereins stieg Volley Schönenwerd 2010 zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte in die oberste Schweizer Herrenliga auf. Seither ist Volley Schönenwerd fester Bestandteil der Nationalliga A und auch regelmässig für internationale Wettkämpfe qualifiziert. Der bisherige Höhepunkt gelang „Schöni“ in der Saison 2022/23 mit dem Gewinn des Schweizer Meistertitels. Damit startet Volley Schönenwerd als Titelverteidiger in die neue Saison der höchsten Schweizer Volleyballiga der Herren.

Bei „Schöni“ kommt jedoch auch der Breitensport nicht zu kurz. Rund 15 Teams, davon 9 Junior:innen-Teams, tragen 2023/24 ihre Meisterschaften in gelb-schwarz aus. Gerade die Junior:innen profitieren bei Volley Schönenwerd von idealen Trainingsbedingungen. So finden immer wieder junge Spieler den Weg über „Schöni“ in die Nationalliga oder gar in die Schweizer Nationalmannschaft.

News

3:2 Sieg – Vorteil „Schöni“
, Oegerli Jörg
  • Die Jungs um Captain Reto Giger holen in einem dramatischen und hochstehenden Spiel einen 0:2 Rückstand auf und gewinnen in Extremis mit 3:2 gegen Volley Amriswil. Damit steht es in der Serie 2:1 und es heisst „Vorteil Schöni“! Mahela Indeewara und Luca Ulrich stachen mit ihren zum Teil spektakulären Punkten aus dem Team heraus. Am Schluss war es jedoch eine starke Teamleistung, die die Wende möglich machte.
FANCAR nach Amriswil
, Meier Jeannine
  • Reise mit dem Volley Schönenwerd Fancar an das Auswärtsspiel der Playoff-Finalserie und unterstütze unser Team beim Titelkampf vor Ort. Ein tolles Fan-Erlebnis ist dir garantiert!
Klare 0:3 Niederlage im Spiel 2 in Amriswil
, Oegerli Jörg
  • Das zweite Finalspiel in Amriswil ist ein Spiel zum vergessen. Die Thurgauer nutzen ihren Heimvorteil und gewinnen vor über 1'200 Zuschauern mit 3:0. Damit steht die Best-of-five Serie nun 1:1 unentschieden. Unter den Amriswiler Fans weilte auch Altbundesrat Adolf Ogi.
Reto Giger gewinnt den Swiss Volley Indoor Award 2024
, Oegerli Jörg
  • Reto Giger wurde mit dem Swiss Volley Indoor Award 2024 für den besten Schweizer Spieler der Saison 2023/24 ausgezeichnet. Wir gratulieren unserem Captain und Passeur ganz herzlich zu dieser wohlverdienten Auszeichnung!
Heimsieg im ersten Finalspiel – Cupfinal-Revanche gegen Amriswil geglückt
, Oegerli Jörg
  • Im ersten Finalspiel der Best-of-Five Serie am Samstag, 13. April 24, gewinnt „Schöni“ 3:1 gegen Volley Amriswil und revanchiert sich für den verlorenen Cupfinal eine Woche zuvor. In der mit rund 800 Zuschauern gut gefüllten Betoncoupe Arena dominierten die Jungs um Captain Reto Giger zeitweilig zeitweise die Sätze drei und vier und schickten die Thurgauer mit einer klaren Niederlage nach Hause zurück. In der „Mission Titelverteidigung“ führt „Schöni“ nun 1:0.
Steigende Lernkurve nach schlechtem Start
, Kyburz Stefan
  • Seit vielen Jahren gab es wieder ein fünftes Herren-Team, welches für Volley Schönenwerd eine Saison bestritt. Zusammen mit dem Herren U23-2 wurde eine Trainingsgruppe gebildet, da viele der Junioren in beiden Teams spielten.

Weitere Einträge

Nächste Spiele

Wann Betreff
Sa 04.05.2024 -
So 05.05.2024
Volley Final 4